Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Internationalismus

Bücher zum Internationalismus, zur EZLN in Chiapas, Rojava, der US-Politik, Terrorismus und zum Nahostkonflikt.

Zeige 61 bis 71 (von insgesamt 71 Artikeln)
Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983
Internationalismus und Antirassismus 1964-1983 Niels Seibert stellt Proteste aus der Bundesrepublik Deutschland in der Zeit von Mitte der 1960er bis Mitte der 1980er Jahre vor. Schwerpunkt ist die Zeit des Anwachsens sowie der Fraktionierung der 68er-Studentenbewegung, in der neue Gruppen und Bewegungen entstanden, die an den Internationalismus der Studentenbewegung anknüpften. ...

Autor*innen: Niels Seibert

14,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983' bestellen
Von #BlackLivesMatter zu Black Liberation
Nach der Ermordung von Michael Brown in Ferguson/Missouri und Eric Garner in New York City durch weiße Polizisten kam es Ende 2014 in den USA zu Massenprotesten gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt. Die aus diesen Protesten hervorgegangene BlackLivesMatter-Bewegung, die bis heute durch zahlreiche weitere willkürliche Morde an Schwarzen Menschen befeuert wird, entlarvt ...

Autor*innen: Keeanga-Yamahtta Taylor

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Von #BlackLivesMatter zu Black Liberation' bestellen
Von Marokko bis Afghanistan. Krieg und Frieden im Nahen und Mittleren Osten
Krieg und Frieden im Nahen und Mittleren Osten Die arabischen Länder des Nahen und Mittleren Ostens werden bei uns meist nur dann wahrgenommen, wenn über Kriege und politische Gewalt berichtet wird. Militärische Besatzung, Widerstand und terroristische Anschläge bestimmen unser Bild der Region, ohne dass die Hintergründe und Ursachen der Konflikte verstanden werden. Das ...

Autor*innen: Jochen Hippler (Hg.)

17,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Von Marokko bis Afghanistan. Krieg und Frieden im Nahen und Mittleren Osten' bestellen
Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts
Am 27. Mai 1975, zu Zeiten der Todesschwadrone der Isabel-Peron-Regierung, wurde Gladys Ambort wegen ihrer politischen Haltung in Argentinien inhaftiert. Sie war 17 Jahre alt. Während ihrer Haft putschte das Militär, welches am Ende über 30 000 Menschen ermorden ließ. Glady Ambort erlebte in dieser Zeit verschiedene Formen der Isolationshaft. Nach drei Jahren, am 8 Januar 1978, kam ...

Autor*innen: Gladys Ambort

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts' bestellen
Wettlauf gegen den Tod. Mumia Abu-Jamal - Ein schwarzer Revolutionär im weissen Amerika
Mumia Abu-Jamal: ein schwarzer Revolutionär im weißen Amerika Der afroamerikanische Journalist Mumia Abu-Jamal ist nach eigenen Worten seit einem Vierteljahrhundert gezwungenermaßen Bewohner des "am raschesten wachsenden öffentlichen Wohnbauprojekts in den Vereinigten Staaten" - er ist Häftling in einem der zahlreichen US-amerikanischen Hochsicherheitsgefängnisse in Pennsylvania. ...

Autor*innen: Michael Schiffmann

21,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wettlauf gegen den Tod. Mumia Abu-Jamal - Ein schwarzer Revolutionär im weissen Amerika' bestellen
Widerständigkeiten im Land der Zukunft. Andere Blicke auf und aus Brasilien
Andere Blicke auf und aus Brasilien Die FIFA-WM 2014, Olympia 2016 - Brasilien als Ausrichter dieser Mega-Events gerät in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit und versucht sich entsprechend darzustellen. Dieses Buch hinterfragt das Bild von Brasilien als "Land der Zukunft". Es lenkt den Blick dorthin, wo zwischen Wachstumszahlen und Außenhandelsbeziehungen Menschen leben ...

Autor*innen: Shadia Husseini de Araújo; Tobias Schmitt; Lisa Tschorn (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Widerständigkeiten im "Land der Zukunft". Andere Blicke auf und aus Brasilien' bestellen
Yo Marcos. Gespräche über die zapatistische Bewegung
Seit 1994 herrscht in Chiapas, Mexico Kriegszustand. Die Zapatisten haben sich bewaffnet erhoben, um ihrer Forderung nach Würde, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit Nachdruck zu verleihen. In diesem Buch gibt Marcos Antwort auf die Fragen, die immer wieder gestellt werden. "Wer sind eigentlich diese Zapatisten?" wird hier kurz und prägnant beantwortet. Buch, 128 Seiten

Autor*innen: Marta Durán de Huerta

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Yo Marcos. Gespräche über die zapatistische Bewegung' bestellen
Zapatismus. Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen
Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen Raina Zimmering bezeichnet die Zapatisten als die großen Mythenzerstörer und gleichzeitig als die großen Synkretisten unserer Zeit. Die Zapatisten haben als erste größere Bewegung gegen den neoliberalen Mainstream, als Erfinder neuer Widerstandsformen und als Konstrukteure einer basisdemokratischen alternativen Gesellschaft in Form ...

Autor*innen: Raina Zimmering

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zapatismus. Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen' bestellen
Zapatistischer Frühling. Anatomie eines subversiven Wasserprojektes und Lektionen in internationaler Solidarität
Anatomie eines subversiven Wasserprojektes und Lektionen in internationaler Solidarität Gemeinsam mit anderen internationalen SolidaritätsaktivistInnen begeben sich Ramon, Maria und Praxedis in eine abgelegene Zapatista-Gemeinde im Lakandonischen Urwald, um dort bei einem Trinkwasserprojekt mitzuarbeiten - doch nicht alles verläuft wie geplant. Packend und humorvoll erzählt Ramor ...

Autor*innen: Ramor Ryan

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zapatistischer Frühling. Anatomie eines subversiven Wasserprojektes und Lektionen in internationaler Solidarität' bestellen
Zwischen Verzweiflung und Widerstand. Indische Stimmen gegen die Globalisierung
Indische Stimmen gegen die Globalisierung Mit einer Vielfalt an Stimmen wird die "Globalisierung von unten" erzählt. Die Betroffenen selbst sprechen über Widerstandsformen der Kleinbauern gegen Agrobusiness; Selbstversorgung gegen Exportorientierung, radikale Nachhaltigkeit gegen Biotechnologie, ökologische Vielfalt gegen Genmanipulation. Es kommen Vertreter der Fischer und des ...

Autor*innen: Gerhard Klas

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zwischen Verzweiflung und Widerstand. Indische Stimmen gegen die Globalisierung' bestellen
¡La Lucha Sigue! (¡Der Kampf geht weiter!). Ursachen und Entwicklungen des zapatistischen Aufstands
EZLN - Ursachen und Entwicklung des zapatistischen Aufstands Am 1. Januar 1994 durchbrachen die maskierten Guerilleras und Guerilleros der EZLN in Chiapas (Südmexiko) das Schweigen der rassistischen mexikanischen Dominanzgesellschaft und erschütterten gleichzeitig den globalen kapitalistischen "Etappensieg" von 1989. Die Selbstorganisation der marginalisierten Indígena- und ...

Autor*innen: Lutz Kerkeling

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '¡La Lucha Sigue! (¡Der Kampf geht weiter!). Ursachen und Entwicklungen des zapatistischen Aufstands' bestellen
Zeige 61 bis 71 (von insgesamt 71 Artikeln)