Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

KlassikerInnen

KlassikerInnen des Anarchismus

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 117 Artikeln)
Der Anarchismus (Monte Verita)
Ursprung, Ideale und Philosophie Eine ausführliche Darstellung der Geschichte des anarchistischen Denkens. Kropotkin beschäftigt sich mit Stirner, Proudhon und Bakunin, mit anarchistischen Prinzipien, den Ideen der sozialistischen Internationalen, den autoritären Kommunisten, den Saint-Simeonisten, der Pariser Kommune sowie der Bedeutung des Individuums. Der Text wurde 1911 ...

Autor*innen: Peter Kropotkin

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Anarchismus (Monte Verita)' bestellen
Der Arbeiterkult
"Ich erachte es wirklich als ein Zeugnis für schlechten Geschmack und halte es obendrein für schädlich, Bourgeoisie und Proletariat in der demagogischen Grobschlächtigkeit von Hintertreppenkarikaturen aus dem Repertoire des Avanti! oder irgendwelcher "Veranstaltungsredner" darzustellen zu wollen. Es ist leider immer noch eine fürchterlich plumpe sozialistische Rhetorik in ...

Autor*innen: Camillo Berneri

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Arbeiterkult' bestellen
Der Bankrott des russischen Staatskommunismus
Doch wie klein war die Zahl derer, die klar erkannten, dass der Streit um die Form des Staates nur eine Verkennung des eigentlichen Problems war, dass nicht die Form, sondern die Existenz des Staates die Grundwurzel des Übels bildet, dass es nicht so sehr darauf ankommt, wie wir regiert werden, sondern dass wir regiert werden. Buch, 114 Seiten

Autor*innen: Rudolf Rocker

7,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Bankrott des russischen Staatskommunismus' bestellen
Der bolschewistische Mythos. Tagebuch aus der russischen Revolution 1920-1922
Tagebuch aus der russischen Revolution 1920 - 1922Sein 1925 veröffentlichtes Tagebuch "The Bolshewik Myth" war eine der ersten radikalen Kritiken der sowjetischen Entwicklung seitens eines Vorkämpfers für eine kommunistische Gesellschaftsform. Aber die Versuche einer libertären Kritik am Bolschewismus waren nur mäßig erfolgreich. Zwar halfen Alexander Berkman und Emma Goldman zu ...

Autor*innen: Alexander Berkman

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der bolschewistische Mythos. Tagebuch aus der russischen Revolution 1920-1922' bestellen
Der Einzige und sein Eigentum
Max Stirners Hauptwerk. Es umfasste im 1844 erschienen Original mehr als zwanzig Bogen (à 16 Seiten) und unterlag deshalb nicht der damals herrschenden Vorzensur - und wurde dennoch in einigen Gebieten umgehend verboten. Das Buch erregte zunächst großes Aufsehen, geriet aber schnell in Vergessenheit. Stirner gilt als einer der philosophischen Vordenker des ...

Autor*innen: Max Stirner

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Der Geist der Empörung (Ausgewählte Schriften 2)
Peter Kropotkin zeichnet an der französischen Revolution nach, wie sich der  "Geist der Empörung" verbreiten konnte. Neben den materiellen Verhältnissen, unter denen die Menschen litten,  interessiert in vor allem das Mittel der Agitation. Wie wurden die Lage in einer revolutionären Situation mittels Agitation derart zugespitzt, dass sich die Menschen – ...

Autor*innen: Peter Kropotkin

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Geist der Empörung (Ausgewählte Schriften 2)' bestellen
Der Gesang der Okeaniden. Michail Bakunin und die Musik
Der Gesang der Okeaniden. Michail Bakunin und die Musik Eine musikhistorische Studie um Michail Bakunin, welche einen anderen Aspekt der Persönlichkeit dieses prominenten Anarchisten hervorbringt: das besondere Verhältnis zur musikalischen Kunstform; die Verehrung Beethovens; die Bewunderung der Musik von Mozart und Gluck; die Neunte, das Requiem und die Iphigénie en Tauride; ...

Autor*innen: Jannis Mallouchos

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Gesang der Okeaniden. Michail Bakunin und die Musik' bestellen
Der Humbug der Wahlen
Ironische Abrechnung des anarchistischen Bohemiens Mühsam mit dem "politischen Kasperltheater": "Das kleinere Übel ist immer das grössere Übel. Lieber mit dem Hintern mitten in dem dicksten Dreck, als zwischen zwei Nachtstühlen in der Luft hängenbleiben". Buch, 51 Seiten (Kleinformat)

Autor*innen: Erich Mühsam

3,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Humbug der Wahlen' bestellen
Der Kampf der Kulturen gegen Macht und Staat in der Geschichte der Menschheit
In dieser Ausarbeitung zu Rudolf Rockers Hauptwerk "Nationalismus und Kultur" werden durch die geschichtlichen Epochen und vielerlei Disziplinen hindurch folgende Fragestellungen behandelt: 1. Stehen Staat und Nation wirklich für Kultur und Fortschritt ? 2. Was ist "politische Religion" ? 3. Sind Anarchismus und Kommunismus wirklich dasselbe? 4. Was sind die Voraussetzungen ...

Autor*innen: Helge Döhring

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Kampf der Kulturen gegen Macht und Staat in der Geschichte der Menschheit' bestellen
Der Kampf ums tägliche Brot
Ohne eine revolutionäre Erziehung der Massen wäre eine wirkliche Revolution überhaupt nicht möglich; sie bildet die erste Vorbedingung für die Möglichkeit der Revolution schlechthin. Aber ihre eigentliche und entscheidende Bedeutung bekommt die revolutionäre Agitation erst, wenn sie in den Alltagskämpfen um die tägliche Existenz ihren Ausdruck findet und sich sozusagen in ...

Autor*innen: Rudolf Rocker

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Kampf ums tägliche Brot' bestellen
Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus
Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus Die Schwerpunkte der Arbeit von Gerhard Senft liegen auf Fragen zu Max Stirner`s philosophischem Hauptwerk "Der Einzige und sein Eigentum" sowie zu dessen Bedeutung in der ArbeiterInnenbewegung. Eingefügt ist auch ein Kapital zur "Freiwirtschaftslehre", zu deren hauptsächlich auf die Geldwirtschaft abziehlenden Kritik ihr an ...

Autor*innen: Gerhard Senft

11,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus' bestellen
Der Sozialismus wird frei sein
Von grundsätzlicher Bedeutung für die Diskussion über alternativ-sozialistische Positionen, die sich eindeutig von allen autoritär-staatlichen "Sozialismus"-Konzeptionen abgrenzen, sind die Beiträge des deutsch-schwedischen Anarcho-Syndikalisten (Freiheitlichen Sozialisten) Helmut Rüdiger. Die hier vorgelegten Beiträge Helmut Rüdigers wurden vor rund vierzig Jahren veröffentlicht. ...

Autor*innen: Helmut Rüdiger

8,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Sozialismus wird frei sein' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 117 Artikeln)