Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Libertäre Geschichte

Zur Geschichte der anarchistischen Bewegung

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 143 Artikeln)
Die Wiederkehr der Anarchisten. Anarchistische Versuche 1945-1970
Anarchistische Versuche 1945 - 1970 Im gesamtgesellschaftlichen politischen Rahmen, in seiner politischen Wirksamkeit war der Anarchismus in Deutschland nach 1945 marginal. Dennoch hat er unzweifelhaft Denkanstösse und Impulse für vielfältige politische Diskussionen abgegeben. Buch, 523 Seiten

Autor*innen: Hans Jürgen Degen

25,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Die Wiederkehr der Anarchisten". Anarchistische Versuche 1945-1970' bestellen
Ich bereue nichts!. Die Aufzeichnungen des Sisi-Mörders
Die Aufzeichnugen des Sissi-Mörders Luigi Lucheni, Mörder von Kaiserin Sissi, hat sein Leben im Gefängnis aufgezeichnet. Er beschreibt darin seine Geschichte eines verstoßenen Kindes am Ende des 19. Jahrhunderts, die Tragödie seines Lebens, den Gerichtsprozess usw. In einem bürgerlichen Verlag erschienen sollte Mensch sich im Bezug auf Vorwort und Ergänzungen kein ...

Autor*innen: Luigi Lucheni

14,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Ich bereue nichts!". Die Aufzeichnungen des Sisi-Mörders' bestellen
Neuen Liebesidealen entgegen von Olga Misa? (1919)
Ab sofort ist der Reprint von Olga Misars 1919 erstmals erschienener Schrift Neuen Liebesidealen entgegen erhältlich. Eingeleitet wurde der Text von der Historikerin und Misar-Expertin Brigitte Rath. Sie beschreibt Misar als „eine der politisch umtriebigsten Frauen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Österreich sowie transnational.“ Sie war „in der bürgerlichen ...

Autor*innen: Brigitte Rath (Hg.); Olga Misa?

8,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Neuen Liebesidealen entgegen" von Olga Misa? (1919)' bestellen
Wer pessimistisch in die Zukunft blickt, offenbart seinen schwachen Willen. Anarchistischer Kampf während des Austrofaschismus. Graz 1937
Anarchistischer Kampf während des Austrofaschismus in Garz 1937 Die Frage, was aus den anarchistischen Gruppen und Menschen in der Zeit des Austrofaschismus und Nationalsozialismus geworden ist, ist bis dato kaum erforscht. Reinhard Müller hat sich diesbezüglich auf Spurensuche begeben und die Hintergründe und Wege zwei Grazer Gruppen nachgezeichnet. Sie verfassten ...

Autor*innen: Reinhard Müller

6,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Wer pessimistisch in die Zukunft blickt, offenbart seinen schwachen Willen". Anarchistischer Kampf während des Austrofaschismus. Graz 1937' bestellen
100 Jahre Justizmord an Joe Hill
Zum 100. Jahrestag der Hinrichtung von Joe Hill (ermordet am 19. November 1915). Text von Jonnie Schlichting und vom Verlag "Von unten auf" zusammengestellt. Broschüre, 22 Seiten
1,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '100 Jahre Justizmord an Joe Hill' bestellen
A History of the French Anarchist Movement, 1917-1945
A History of the French Anarchist Movement, 1917 to 1945 David Berry's study is the first English-language evaluation of the development and lessons of the French anarchist movement between the wars. Using an impressive array of archival sources and personal interviews, Berry's original research explores the debates and growing pains of a massive, working-class, revolutionary ...

Autor*innen: David Berry

21,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'A History of the French Anarchist Movement, 1917-1945' bestellen
A living revolution. Anarchism in the kibbutz Movement
Anarchism in the kibbutz movement Against the backdrop of the early development of Palestinian-Jewish and Israeli society, James Horrox explores the history of the kibbutz movement: intentional communities based on cooperative social principles, deeply egalitarian and anarchist in their organisation. "The defining influence of anarchist currents in the early kibbutz movement has ...

Autor*innen: James Horrox

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'A living revolution. Anarchism in the kibbutz Movement' bestellen
Alexandre Marius Jacob 1879 - 1954
Band 1 Sobald mir die bestehenden Verhältnisse völlig bewusst geworden sind, habe ich mit skrupellosem Diebstahl begonnen. Die Logik der sogenannten Moral, die den Respekt vor dem Eigentum als eine Tugend betrachtet, liegt mir fern. Denn in Wirklichkeit sind doch die Besitzenden die schlimmsten Diebe und Ausbeuter. Als ich mich für den Diebstahl entschieden habe tat ich ...

Autor*innen: Thomas Bernard

6,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alexandre Marius Jacob 1879 - 1954' bestellen
Amparo Poch y Gascón. Biographie und Erzählungen aus der spanischen Revolution
Biographie und Erzählungen aus der spanischen RevolutionLeben und Werk der aus Zaragoza stammenden Amparo Poch y Gascón (1902-1968) sind ein eindrückliches Beispiel dafür, wie spannungsreich das Verhältnis zwischen Männern und Frauen in der anarchistischen Bewegung Spaniens war. Pro-feministische und anti-feministische Strömungen standen sich im 19. ...

Autor*innen: Martin Baxmayer

14,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Amparo Poch y Gascón. Biographie und Erzählungen aus der spanischen Revolution' bestellen
Anarchismus auf Kuba. Geschichte einer Bewegung
Geschichte einer Bewegung Ein gern verschwiegener schwarz-roter Faden zieht sich durch die Geschichte Kubas. Der Autor Frank Fernández hat mit diesem Buch diese Geschichte neu aufgerollt. Er spannt den Bogen von der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft bis hin zu dem heutigen Castro-Regime. Fernández zeichnet das Bild einer wechselvollen Geschichte der libertären kubanischen ...

Autor*innen: Frank Fernandez

8,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchismus auf Kuba. Geschichte einer Bewegung' bestellen
Anarchismus in Deutschland 1945-1960. Die Föderation Freiheitlicher Sozialisten
Diese Studie beschreibt umfassend die größte anarchistische Nachkriegsorganisation in Deutschland nach 1945, die Föderation Freiheitlicher Sozialisten (FFS). Wie keine andere Gruppierung prägte diese die Wiederaneignung anarchistischer Politik und Kultur im Zeitraum von 1947 bis 1960 in der BRD. Degen schließt damit nicht nur eine Lücke in der spärlichen Anarchismusforschung, ...

Autor*innen: Hans-Jürgen Degen

9,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchismus in Deutschland 1945-1960. Die Föderation Freiheitlicher Sozialisten' bestellen
Anarchismus und russische Revolution
Anarchismus und Marxismus standen sich innerhalb der Linken seit der Herausbildung als eigenständige Strömungen misstrauisch und feindselig gegenüber. Dabei spielte der immer offenkundiger werdende reformistische Zug der internationalen Sozialdemokratie keine geringe Rolle – bis zum Ersten Weltkrieg war es der Anarchismus, der die Verkörperung des revolutionären ...

Autor*innen: Phillipe Kellermann (Hg.)

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchismus und russische Revolution' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 143 Artikeln)