Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Politik

Politik, Demokratiekritik, Soziale Bewegungen u.ä.

Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 126 Artikeln)
Intersektionalität. Von der Antidiskriminierung zur befreiten Gesellschaft?
Intersektionalität wurde in der Bundesrepublik bereits seit den frühen 1990er-Jahren von Linken eingefordert, die als Jüdinnen, People of Color und/oder Menschen mit Behinderung ihre Situation als Mehrfachdiskriminierte im Ein-Punkt-Aktivismus etwa der Frauen- und Homobewegung nicht berücksichtigt sahen. Der deutschsprachige akademische Betrieb griff solche Kritik ...

Autor*innen: Christopher Sweetapple; Heinz-Jürgen Voß; Salih Alexander Wolter

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Intersektionalität. Von der Antidiskriminierung zur befreiten Gesellschaft?' bestellen
Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung
Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung Mit der raschen Expansion des so genannten »Islamischen Staates«, dem Genozid und den Vertreibungen von Ezidis, Christen und Schiiten im Irak und die wachsende Zahl junger EuropäerInnen, die sich dem IS, der al-Qaida und anderen jihadistischen Gruppen anschließt, ist auch Europa auf das Problem des Jihadismus aufmerksam ...

Autor*innen: Thomas Schmidinger

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung' bestellen
Johannes Agnoli. Eine biographische Skizze
Mit dem Erscheinen der „Transformation der Demokratie“ 1967 wurde der Politikwissenschaftler Johannes Agnoli einer der theoretischen Wegbereiter der Linken. In ihrer Biografie schildert Barbara Görres Agnoli nun zum ersten Mal seine Kindheit und Jugend im Veneto/Italien, beschreibt seinen familiären Hintergrund ebenso wie die Anfänge seines philosophischen und literarischen ...

Autor*innen: Barbara Görres-Agnoli

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Johannes Agnoli. Eine biographische Skizze' bestellen
Jour fixe Initiative: Gespenst Subjekt
In Gespenst Subjekt geht es um die Bedingungen, unter denen emanzipatorisches kollektives Handeln überhaupt noch möglich erscheint. Dabei wird sowohl Phänomene eines allseits zu konstatierenden Konformismus und Essentialismus thematisieren, als auch nach Potenzialen und Spuren der Befreiung gefragt. Was unter den Bedingungen eines globalen Kapitalismus und nach den Erfahrungen von ...

Autor*innen: Jour-fixe Initiative (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jour fixe Initiative: Gespenst Subjekt' bestellen
Kapitalismus und / oder Demokratie? Beiträge zur Kritik marktkonformer Demokratieverhältnisse
Beiträge zur Kritik „marktkonformer“ Demokratieverhältnisse In den Institutionen der bürgerlichen Demokratie vollzieht sich gegenwärtig, unter den Bedingungen einer neoliberalen Regierungsweise, eine Entkoppelung von Demokratie und Kapitalismus – unter gleichzeitiger Beibehaltung ihrer formalen Funktionsmechanismen. Der britische Soziologe Colin Crouch hat dafür den Begriff ...

Autor*innen: Helmut Kellershohn; Wolfgang Kastrup (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismus und / oder Demokratie? Beiträge zur Kritik "marktkonformer" Demokratieverhältnisse' bestellen
Kolonialität der Macht. De/Koloniale Konflikte: zwischen Theorie und Praxis
De/Koloniale Konflikte: zwischen Theorie und Praxis Von Aníbal Quijano, Anfang der 1990er Jahre eingeführt, wurde das Konzept der Kolonialität der Macht von einer Vielzahl von kritischen DenkerInnen, vor allem in und aus Lateinamerika, aufgenommen und weitergeführt. In diesem Band vereinen wir klassische Texte der dekolonialen Wissensproduktion mit Arbeiten von ForscherInnen, ...

Autor*innen: Pablo Quintero; Sebastian Garbe (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kolonialität der Macht. De/Koloniale Konflikte: zwischen Theorie und Praxis' bestellen
Komplexität. Chaostheorie und die Linke
"Chaostheorie" und die Linke Das Ziel jeder linken Bewegung ist die Veränderung der existierenden Verhältnisse zum Besseren. Um aber die Möglichkeiten, aber auch Grenzen von Veränderungen, ob in evolutionärer oder revolutionärer Form, besser zu verstehen, ist es unverzichtbar, die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Komplexitätsforschung zu verstehen. Dabei gibt nur wenige ...

Autor*innen: Gernot Ernst

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Komplexität. "Chaostheorie" und die Linke' bestellen
Kritik und Aktualität der Revolution
Kritik und Aktualität der Revolution1917 erlebte die Welt den ersten Versuch einer sozialistischen Revolution. Die Überwindung der russischen Feudalgesellschaft sollte der Auftakt einer weltweiten Umwälzung bilden, im Zuge derer Unterdrückung und Ausbeutung ein für alle Mal abgeschafft werden. 1989 wurde seitens der kapitalistischen Sieger_innen das »Ende der ...

Autor*innen: Martin Birkner; Thomas Seibert (Hg.)

17,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik und Aktualität der Revolution' bestellen
Leben im Rausch. Evolution, Geschichte, Aufstand
»Leben im Rausch« beginnt mit einer einfachen Frage: Warum wird allgemein angenommen, Rausch käme hauptsächlich aus Drogen, obwohl Menschen und zahllose andere Lebewesen ohne Substanzeinnahme ständig in Rausch eintreten? Du erwartest wahrscheinlich von einem Buch, auf dem »Rausch« steht, vor allem etwas über Drogen zu erfahren. Darum geht’s aber gar nicht, und genau darum ...

Autor*innen: Daniel Kulla

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Leben im Rausch. Evolution, Geschichte, Aufstand' bestellen
Links-Nietzscheanismus. Band 1: Nietzsche selbst
Spätestens mit dem Aufstieg der Neusten Rechten in den letzten Jahren ist die Debatte um die politische Bedeutung des umstrittenen Feuerkopfs Nietzsche wieder ins Zentrum der theoretischen Aufmerksamkeit gerückt. Ist Nietzsche Vordenker Trumps, Le Pens und Höckes? Ist er primär ein unpolitischer Freigeist? Oder ist er ein linker, subversiver Denker, der von den ...

Autor*innen: Paul Stephan

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Links-Nietzscheanismus. Band 1: Nietzsche selbst' bestellen
Links-Nietzscheanismus. Band 2: Aneignungen Nietzsches. Eine Einführung
Der zweite Band der Studie «Links–Nietzscheanismus. Eine Einführung» bietet einen Überblick über etwa 130 Jahre politischer Nietzsche-Rezeption, von Nietzsches geistigem Zusammenbruch im Jahr 1889 bis heute. Um der Vieldeutigkeit von Nietzsches politischen Haltung gerecht zu werden, umfasst der Band nicht nur die wichtigsten Vertreter der linken, sondern auch der rechten ...

Autor*innen: Paul Stephan

27,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Links-Nietzscheanismus. Band 2: Aneignungen Nietzsches. Eine Einführung' bestellen
Macht ohne Moral. Die Herrschaft des Westens und ihre Grundlagen
Die Herrschaft des Westens und ihre Grundlagen Eine Neue Weltordnung mit Frieden, Demokratie und allgemeinem Wohlstand verkündeten die westlichen Sieger nach dem Untergang des Realsozialismus. Was daraus geworden und in welche Sackgasse die Menschheit stattdessen geraten ist, läßt sich Tag für Tag den Nachrichten entnehmen. Die historischen und aktuellen Hintergründe dieser ...

Autor*innen: Heleno Sana

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Macht ohne Moral. Die Herrschaft des Westens und ihre Grundlagen' bestellen
Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 126 Artikeln)