Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Kapitalismus

Kapitalismuskritik, soziale Ungleichheit, Prekarisierung und ökonomische Alternativen

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 168 Artikeln)
Das digitale Kapital. Zur Kritik der politischen Ökonomie des 21. Jahrhunderts
Das 21. Jahrhundert ist geprägt durch den Aufstieg neuer Technologien wie den sozialen Medien, dem Internet der Dinge, Cloud-Computing, Industrie 4.0, durch Künstliche Intelligenz gesteuerte Automatisierungstechnologien, Blockchain, usw. Entgegen den Behauptungen neoliberaler IdeologInnen haben diese digitalen Technologien zu keiner neuen Gesellschaft mit unbegrenzten Chancen ...

Autor*innen: Christian Fuchs

19,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das digitale Kapital. Zur Kritik der politischen Ökonomie des 21. Jahrhunderts' bestellen
Das Ende des Kapitalismus wie wir ihn kennen
Eine radikale Kapitalismuskritik Anders als der reale Sozialismus bricht der Kapitalismus nicht zusammen - es sei denn durch "äußere Anstöße von extremer Heftigkeit" und eine "glaubwürdige Alternative im Innern". Dieser Einschätzung des französischen Historikers Fernand Braudel folgt Elmar Altvater in seinem neuesten Buch. Die Dynamik der modernen Gesellschaften verdankt sich der ...

Autor*innen: Elmar Altvater

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Ende des Kapitalismus wie wir ihn kennen' bestellen
Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung
Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung Zu den unveräußerlichen Menschenrechten gehört seit der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung neben Leben und Freiheit auch das "Bestreben nach Glückseligkeit". Seither haben industrielle, technologische und wissenschaftliche Revolutionen eine unglaubliche Steigerung der Produktivkräfte ermöglicht. Nie war die Menschheit reicher. ...

Autor*innen: Jean Ziegler

9,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung' bestellen
Das Kapital im 21. Jahrhundert
Wie funktioniert die Akkumulation und Distribution von Kapital? Welche dynamischen Faktoren sind dafür entscheidend? Jede politische Ökonomie umkreist die Fragen nach der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand und den Chancen für ökonomisches Wachstum. Aber befriedigende Antworten gab es bislang kaum, weil geeignete Daten und eine klare ...

Autor*innen: Thomas Piketty

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Kapital im 21. Jahrhundert' bestellen
Das Kapital sind wir. Zur Kritik der digitalen Ökonomie
Internet-Monopole sind allgegenwärtig, deren Ziel nicht mehr die fabrikmäßige Herstellung von Waren und deren Verkauf ist, sondern die Organisation des Zugangs zu Wissen und Information selbst. Ob es darum geht, die ganze Erde zu kartieren oder alle Freundschaften der Welt zu organisieren – im digitalen Kapitalismus werden Algorithmen zur wichtigsten Maschine, Daten zum ...

Autor*innen: Timo Daum

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Kapital sind wir. Zur Kritik der digitalen Ökonomie' bestellen
Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika
Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika Am 16. August 2012 werden in Marikana 34 Minenarbeiter, im Streik für die Anhebung von Mindestlöhnen, von der Polizei kaltblütig ermordet. Es ist das größte staatliche Massaker an Bewohner_innen Südafrikas seit dem formellen Ende der Apartheid. In den Massenmedien sind es jedoch die ...

Autor*innen: Peter Alexander; Thapelo Lekgowa; Botsang Mmope; Luke Sinwell; Bongani Xezwi

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Massaker von Marikana. Widerstand und Unterdrückung von Arbeiter_innen in Südafrika' bestellen
Das Märchen vom grünen Wachstum. Plädoyer für eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft
»Klimaschutz ist eine Menschheitsaufgabe, und uns fällt nichts anderes ein als Marktlösungen.« Äußerst treffsicher hat der Ökonom Elmar Altvater unsere hilflose Reaktion auf die wohl größte Herausforderung unserer Zeit formuliert. Denn nicht nur die etablierte Politik, auch ein Großteil der Ökoszene setzt auf ein routiniertes »Weiter so«. ...

Autor*innen: Bruno Kern

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Märchen vom grünen Wachstum. Plädoyer für eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft' bestellen
Das Recht auf Faulheit auch für Frauen! Eine Einführung in Roswitha Scholz´ Wert-Abspaltungstheorie
Roswitha Scholz entwickelte ihre Gedanken zur WertAbspaltungskritik bereits seit den 1990er Jahren in zahlreichen Artikeln und zwei Büchern. Ihr Hauptwerk „Das Geschlecht des Kapitalismus“ erschien vor knapp zwanzig Jahren. Seitdem blieb diese radikale feministische Gesellschaftstheorie in weiten Teilen fragmentarisch – auch, weil sie im akademischen wie im ...

Autor*innen: Ruth Reiferscheid

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Recht auf Faulheit auch für Frauen! Eine Einführung in Roswitha Scholz´ Wert-Abspaltungstheorie' bestellen
Degrowth / Postwachstum. Eine Einführung
Degrowth oder Postwachstum ist ein dynamisches Forschungsfeld und Bezugspunkt vielfältiger sozial-ökologischer Bewegungen. Postwachstum ist nicht nur eine grundlegende Kritik an der Hegemonie des Wirtschaftswachstums. Es ist auch eine Vision für eine andere Gesellschaft, die angesichts von Klimawandel und globaler Ungleichheit Pfade für grundlegende ...

Autor*innen: Matthias Schmelzer; Andrea Vetter

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Degrowth / Postwachstum. Eine Einführung' bestellen
Demokratie ohne Herrschaft & Das Ende der Arbeitsgesellschaft
Gerd Stange fordert in seinem Essay “Demokratie ohne Herrschaft & Das Ende der Arbeitsgesellschaft” wirkliche Demokratie, in der nicht eine Elite (Parteimitglieder und Lobbyisten) die Politik undemokratisch beherrscht und der Wirtschaftsbereich nicht einmal den Anspruch hat, demokratisch zu sein. Dabei strukturiert „die Wirtschaft“ unser Leben und bestimmt die Politik. Mit ...

Autor*innen: Gerd Stange

12,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Demokratie ohne Herrschaft & Das Ende der Arbeitsgesellschaft' bestellen
Der geplante Tod einer Fabrik. Der Kampf gegen die Schliessung der Karton Deisswil
Der Kampf gegen die Schliessung der Karton DeisswilJemand kauft eine Fabrik und verpflichtet sich, sie nicht zu betreiben. Eine funktionierende, rentable Kartonfabrik mit einer hoch motivierten Belegschaft, die keinen Karton mehr herstellen darf. Was wie eine erfundene Geschichte anmutet, hat sich im Frühsommer 2010 im bernischen Deisswil in der Schweiz genau so abgespielt.Das ...

Autor*innen: Netzwerk Arbeitskämpfe

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der geplante Tod einer Fabrik. Der Kampf gegen die Schliessung der Karton Deisswil' bestellen
Der Tod des Kapitalismus. Marxsche Theorie, Krise und Überwindung des Kapitalismus
Die hier versammelten Aufsätze von Robert Kurz geben einen umfassenden Einblick in das theoretische Denken eines radikalen Marxisten, für den das von ihm frühzeitig erkannte Ende der Geschichte des Ostblockmarxismus nur Anlass war, um die radikalen Ansätze in der Marxschen Ökonomiekritik zu erneuern und voranzutreiben. Kurz theoretische Arbeit ist vom Wissen über die ...

Autor*innen: Robert Kurz

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Tod des Kapitalismus. Marxsche Theorie, Krise und Überwindung des Kapitalismus' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 168 Artikeln)