Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Körper

Körper-Politiken

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 13 Artikeln)
24/7. Schlaflos im Spätkapitalismus
Die globale Infrastruktur des pausenlosen Einkaufens, Arbeitens und Kommunizierens 24 Stunden am Tag und an sieben Tagen der Woche hält mittlerweile bereits die gesamte Menschheit wach. Antischlafmittel sind das neue Lifestyleprodukt, um dauerhaft leistungsfähig zu bleiben. Der Nachthimmel ist schon längst nicht mehr dunkel. Dabei blieb der Schlaf, während die anderen ...

Autor*innen: Jonathan Crary

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '24/7. Schlaflos im Spätkapitalismus' bestellen
Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt
Die Entwicklung auf dem „Gesundheitsmarkt“ bringt mit sich, dass der Wunsch nach einer anderen Medizin immer öfter zu hören ist. Viele Menschen suchen nach ganzheitlichen und sanften Alternativen zur „Schulmedizin“, nach Heilpersonal, das sich Zeit nimmt für den einzelnen Patienten. Anthroposophie, Homöopathie und eine Vielzahl weiterer Verfahren bedienen diese Bedürfnisse. ...

Autor*innen: Dittmar Graf; Christoph Lammers (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt' bestellen
Boys don`t cry. Identität, Gefühl und Männlichkeit
Männer weinen nicht. Sollten sie aber, denn sie haben allen Grund dazu: Starre Männlichkeitsbilder beherrschen noch immer die Identifikationsangebote – sei es in Erziehung, Beruf, Werbung oder Mainstream-Medien. Stark, unbesiegbar, wild und immer auf der Gewinnerspur sollen Männer sein, ob sie wollen oder nicht.Jack Urwin hat genug davon. Es reicht ihm nicht, dass der ...

Autor*innen: Jack Urwin

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Boys don`t cry. Identität, Gefühl und Männlichkeit' bestellen
Der Körper als Ware. Feministische Interventionen
Feministische Interventionen Alles sei vermarktbar, warum sollte das neoliberale Credo nicht auch für den menschlichen Körper gelten? Wie aber werden Körper, körperliche Funktionen und sein Innerstes zu einem kommerzialisierbaren Objekt? Ausgangspunkt für die breite Palette an Marktangeboten ist die Idee des Defizitären. Um Mängel auszubessern, körperliche Funktionen zu ...

Autor*innen: Lisbeth N. Trallori

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Körper als Ware. Feministische Interventionen' bestellen
Digitale Selbstüberwachung. Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus
Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus Self-Tracking und das Quantified-Self-Movement sind zu einem schnell wachsenden Trend geworden. Immer mehr Menschen überwachen mittels tragbarer digitaler Geräte minutiös ihren Lebenswandel, von der Arbeit bis zum Schlaf, vom Sport bis zum Sex - und das freiwillig. Simon Schaupps Studie Digitale Selbstüberwachung geht ...

Autor*innen: Simon Schaupp

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Digitale Selbstüberwachung. Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus' bestellen
Gesundheit für Alle!
Nach drei Jahrzehnten neoliberaler Verwüstungen ist das Gesundheitswesen nun auch von der Schuldenkrise des Kapitalismus bedroht. Die bereits extreme soziale Ungleichheit nimmt noch weiter zu. Dabei zeigt die Forschung, dass der allgemeine Gesundheitszustand einer Gesellschaft vor allem von sozialer Gleichheit abhängt. Das Buch erklärt wissenschaftliche Erkenntnisse dazu und ...

Autor*innen: Initiative Solidarisch G`sund

12,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gesundheit für Alle!' bestellen
Lookismus. Normierte Körper - Diskriminierende Mechanismen - (Self-)Empowerment
Normierte Körper – Diskriminierende Mechanismen – (Self-)Empowerment Warum wird medial nicht mit Schwarzen, dicken, nackten Körpern geworben? Oder mit einer Person im Rollstuhl? Wozu brauche ich einen Körper, der ›beachbody-ready‹ ist? Seit Kurzem werden diese Diskriminierungsformen innerhalb des Konzepts des ›Lookismus‹ behandelt, welches größtenteils ...

Autor*innen: Lea Schmid; Darla Diamond; Petra Pflaster (Hg.)

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lookismus. Normierte Körper - Diskriminierende Mechanismen - (Self-)Empowerment' bestellen
Marginalisierte Körper. Beiträge zur Soziologie und Geschichte des anderen Körpers
Beiträge zur Soziologie und Geschichte des anderen Körpers Schönheitskult, Doping oder Reproduktionstechnologien - der menschliche Körper erregt gewaltiges Interesse, nicht nur in gesellschaftlicher Hinsicht, sondern zunehmend auch innerhalb der Geistes- Sozial- und Kulturwissenschaften. Kaum thematisiert wurde bisher die Bedeutung des Körpers für die Aufrechterhaltung der ...

Autor*innen: Torsten Junge; Imke Schmincke (Hg.)

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Marginalisierte Körper. Beiträge zur Soziologie und Geschichte des anderen Körpers' bestellen
Orgasmus und Gewalt. Minima islamica
In seinen Texten befasst sich Rachid Boutayeb mit dem Körper im Islam. Es geht darin nicht nur um den „phallozentrischen Diskurs der Orthodoxie“ und die Gewalt gegen die Weiblichkeit, sondern auch um tieferliegende Fragen der Autonomie des Körpers. Dabei bringt Boutayeb vor allem die dissidenten Stimmen des Maghreb gegen die Orthodoxie in Stellung. Aus dem Inhalt: Duloser ...

Autor*innen: Rachid Boutayeb

9,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Orgasmus und Gewalt. Minima islamica' bestellen
Perfect Body. Körperkult, Schlankheitswahn und Fitnessrummel
Marktwirtschaft und Körperkult Körperkult ist "in". Ganze Geschäftszweige leben davon. Gleichzeitig wurde der Körper aber auch noch nie so sehr gehaßt. Er ist ein zentrales Symbol allgemeiner Selbstdarstellung und zugleich für viele ein Feind, den man unbewußt vernichten möchte. In der Eßstörung - Magersucht und Bulimie - zeigt sich dieses Paradoxon in deutlicher Zuspitzung. ...

Autor*innen: Hans Peter Waldrich

12,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Perfect Body. Körperkult, Schlankheitswahn und Fitnessrummel' bestellen
Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung
Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung Ist wirklich alles in Ordnung, wenn bei der pränatalen Untersuchung keine Auffälligkeiten gefunden werden? Und was wenn doch? Als Feministin für ein Recht auf Abtreibung einzutreten, bedeutet nicht zwangsläufig, die hier entstehende Entscheidungssituation als Selbstbestimmung wahrnehmen zu müssen. Kirsten Achtelik lotet in ihrem ...

Autor*innen: Kirsten Achtelik

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung' bestellen
Wegweiser Behindertenbewegung
Wegweiser Behindertenbewegung. Neues (Selbst-)Verständnis von Behinderung Die emanzipatorische Behindertenbewegung hat eine echte Erfolgsbilanz vorzuweisen: Durch die Hartnäckigkeit der dort aktiven Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen konnte auf rechtlicher Ebene "Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden" durchgesetzt werden. Über diese ...

Autor*innen: Swantje Köbsell

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wegweiser Behindertenbewegung' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 13 Artikeln)