Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Kritische Philosophie

Kritische Philosophie

Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 69 Artikeln)
Radikale Kritik und emanzipatorische Praxis. Ausgewählte Schriften
Wolf-Dieter Narr hat die Entwicklung sowohl der Politikwissenschaft als auch der außerparlamentarischen Linken in der Bundesrepublik seit den späten 1960er Jahren mitgeprägt. Inspiriert von Marx, Weber und Adorno hat er neben wichtigen staats- und demokratietheoretischen Texten eine Vielzahl von Analysen zur menschenrechtlichen Entwicklung der Bundesrepublik, zur ...

Autor*innen: Wolf-Dieter Narr

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Radikale Kritik und emanzipatorische Praxis. Ausgewählte Schriften' bestellen
Revolution für das Leben. Philosophie der neuen Protestformen
In Zeiten der Krise entzündet sich politisches Engagement. Protestbewegungen wie Black Lives Matter, Fridays for Future und NiUnaMenos kämpfen derzeit weltweit gegen Rassismus, Klimakatastrophe und Gewalt gegen Frauen. So unterschiedlich sie scheinen mögen, verfolgen diese Widerstandskräfte doch ein gemeinsames Ziel: die Rettung von Leben. Im Kern richtet sich ihr ...

Autor*innen: Eva von Redecker

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Revolution für das Leben. Philosophie der neuen Protestformen' bestellen
Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft
Allem Gerede von Datenautobahnen, Hochgeschwindigkeitszügen und Kopfschmerztabletten mit beschleunigter Wirkung zum Trotz: In Wahrheit steht alles still. Nur das nervöse Zucken immer engerer Produktionszyklen erweckt den Anschein von Bewegung - wie bei einer Fahrt auf einem Karussel, das auf der Stelle rotiert. Eine Ordnung versucht seit vierzig Jahren, ihr eigenes Ende ...

Autor*innen: Hans-Christian Dany

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schneller als die Sonne. Aus dem rasenden Stillstand in eine unbekannte Zukunft' bestellen
Selbstbegrenzung. Eine politische Kritik der Technik
In seinem erstmalig 1975 erschienen und jetzt um zwei Beiträge erweiterten Buch fordert Ivan Illich eine Begrenzung des Wachstums nicht nur aus ökologischen Gründen, sondern vor allem mit dem Ziel, den Menschen wieder zu einem autonomen Wesen werden zu lassen. Illich formulierte hier nicht nur erste Elemente einer allgemeinen Theorie der Industrialisierung, sondern legte ...

Autor*innen: Ivan Illich

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Selbstbegrenzung. Eine politische Kritik der Technik' bestellen
Selbstverteidigung. Eine Philosophie der Gewalt
Vom Sklavenwiderstand bis zum Jiu-Jitsu der Suffragetten, vom Aufstand im Warschauer Ghetto bis zu den Black Panther und den Queer-Patrouillen zeichnet Elsa Dorlin in ihrem preisgekrönten Buch eine Genealogie der politischen Selbstverteidigung nach. Diese Geschichte der Gewalt wirft ein neues Licht auf die Definition der modernen Subjektivität und die zeitgenössische ...

Autor*innen: Elsa Dorlin

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Selbstverteidigung. Eine Philosophie der Gewalt' bestellen
Streitgespräche oder Sprechen nach Auschwitz
Streitgespräche oder: "Sprechen nach Auschwitz" Schuldfrage, Selbstbezichtigung und schlechtes Gewissen haben keinen anderen Ausweg aus der deutschen Geschichte gezeigt - denn dass die Geschichte der deutschen Sprache über Auschwitz führt, hat, vor Adorno, schon Karl Kraus in der "dritten Walpurgisnacht" nachgewiesen. Bevor ein Ausweg im Wiedererwachen deutschen Nationalgefühls ...

Autor*innen: Jean-Francois Lyotard

9,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Streitgespräche oder Sprechen nach Auschwitz' bestellen
Theodor W. Adorno zur Einführung
Der große Einfluss, den das Denken Theodor W. Adornos (1903-1969) auf die bundesrepublikanische und die internationale Philosophie ausgeübt hat, gründet sich vor allem auf die gemeinsam mit Max Horkheimer im Exil verfasste »Dialektik der Aufklärung«. In diesem Buch zeigen die Verfasser, wie das Projekt, den Menschen aus der Befangenheit im Mythos zu befreien, in die ...

Autor*innen: Gerhard Schweppenhäuser

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Theodor W. Adorno zur Einführung' bestellen
Theorien der Entfremdung zur Einführung
Was ist Entfremdung? Zeigt die Zunahme an Burnouts und Depressionserkrankungen an, dass die kritische Annahme, der Mensch habe sich in der Moderne von sich selbst entfremdet, heute mehr zutrifft denn je? Oder ist diese Diagnose, die Autoren wie Rousseau, Hegel und Marx gestellt haben, hoffnungslos veraltet, weil sie schon von problematischen Vorannahmen wie einem »wahren ...

Autor*innen: Christoph Henning

16,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Theorien der Entfremdung zur Einführung' bestellen
Unbehagen in der Postmoderne
Zygmunt Bauman begibt sich diesmal auf die Spuren Sigmund Freuds. Glück - jedenfalls als Zustand - sei im Schöpfungsplan nicht vorgesehen, hatte Freud in Das Unbehagen in der Kultur 1930 gemutmaßt, um im Anschluß drei Anforderungen des Kulturkampfes herauszustellen: Schönheit, als das "Unnütze, dessen Schätzung wir von der Kultur erwarten", Reinlichkeit, denn "Unsauberkeit jeder Art ...

Autor*innen: Zygmunt Bauman

30,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unbehagen in der Postmoderne' bestellen
Unterwerfung als Freiheit. Leben im Neoliberalismus
Unterwerfung als Freiheit. Leben im Neoliberalismus Weit über Politik und Wirtschaft hinaus hat sich der Neoliberalismus längst im Alltagsleben der Menschen verankert. Patrick Schreiner befasst sich mit seinen unscheinbaren, vermeintlich unpolitischen Erscheinungsformen. Er fragt nach den alltäglichen Mechanismen, durch die Menschen neoliberale Ansätze und Ideen als gut, ...

Autor*innen: Patrick Schreiner

12,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unterwerfung als Freiheit. Leben im Neoliberalismus' bestellen
Utopie konkret - und was daraus geworden ist
Die zahlreichen Utopien, die neue Gesellschaften beschrieben, beschränkten sich nicht auf die Darstellung der grundlegenden politischen und wirtschaftlichen Ordnung, sondern entwickelten oft auch sehr konkrete Vorstellungen, wie das alltägliche Leben „morgen“ organisiert sein sollte: Wie sehen die zukünftigen Wohnverhältnisse aus? Wie und was wird gekocht und ...

Autor*innen: Rudolf Stumberger

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Utopie konkret - und was daraus geworden ist' bestellen
Utopie, Emanzipation, Praxis. Sozialphilosophische Interventionen
Sozialphilosophische Interventionen Adler - Bloch - Bourdieu - Habermas - Proudhon - Sartre - Stirner Unterscheidet sich die kritische Sozialphilosophie des 19. und 20. Jahrhunderts von den vorherrschenden Trends der offiziellen politischen Philosophie u.a. dadurch, dass sie die bestehende Gesellschaft samt all ihrer sozio-ökonomischen und politischen Widersprüche zum Gegenstand ...

Autor*innen: Arno Münster

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Utopie, Emanzipation, Praxis. Sozialphilosophische Interventionen' bestellen
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 69 Artikeln)