Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Kapitalismus

Kapitalismuskritik, soziale Ungleichheit, Prekarisierung und ökonomische Alternativen

Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 158 Artikeln)
Kapitalismus aufbrechen
Wie erschaffen wir eine andere Welt? Indem wir den Kapitalismus aufbrechen: Risse erzeugen, Augenblicke und Räume des Widerstands, in denen wir das Recht auf eine andere Art zu handeln, geltend machen. Das ist, was wir jetzt schon tun - jeden Tag - überall. John Holloways viel beachtetes Buch "Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen" entfachte eine weltweite Debatte ...

Autor*innen: John Holloway

25,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismus aufbrechen' bestellen
Kapitalismus in der Insolvenz? Über Kapitalismus. Eine Streitschrift
Über Kapitalismus. Eine Streitschrift Der "Raubtierkapitalismus" ist nicht zu zügeln. Wer den Kapitalismus nicht mehr will, muss ihn vernichten. Mit "Reformen" geht das nicht. Kapitalismus ist kein unverfängliches Credo. Seine Praxis ist entlarvend. Wer es wirklich noch nicht wusste und spürte: Die Vermarktung und Entblößung allen Lebens durch das kapitalistische System ist total. ...

Autor*innen: Hans Jürgen Degen

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismus in der Insolvenz? Über Kapitalismus. Eine Streitschrift' bestellen
Kapitalismus versus Barbarei? Die Geschichtsschreibung der Neuen Weltordnung
Die Geschichtsschreibung der Neuen Weltordnung Nach welchen Kriterien wird eigentlich entschieden, was als "Zivilisation" und was als "Terror und Barbarei" zu bezeichnen ist? Die Geschichtsschreibung der "Neuen Weltordnung" sieht im Kapitalismus den Inbegriff menschlicher Entwicklung, Sinn und Ziel der Geschichte. Jede gesellschaftliche Alternative erscheint in diesem ...

Autor*innen: Michael Klundt (Hg.)

16,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismus versus Barbarei? Die Geschichtsschreibung der Neuen Weltordnung' bestellen
Kapitalismuskritik und die Frage nach der Alternative
Kapitalismuskritik und die Frage nach Alternativen Wer eine Alternative zum Kapitalismus will, den hat etwas gestört. Ausgangspunkt der Frage nach der Alternative zum Kapitalismus ist eine Kritik am Kapitalismus, das heißt eine richtige oder falsche Erklärung des Kapitalismus. In der Naturwissenschaft wie im praktischen Leben weiß jeder, dass die Erklärung des Gegenstandes ...

Autor*innen: Hermann Lueer

13,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismuskritik und die Frage nach der Alternative' bestellen
Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queer-feministische Positionen
Multiple Krisen des Kapitalismus bilden grundlegende Herausforderungen für sich verändernde Geschlechterverhältnisse. Neuartige Regulierungen von Reproduktion, von Sexualität, gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Materialität sowie demokratiepolitische Konstellationen erfordern neue kritische Theoretisierungen. Reproduktionsarbeit als zentraler Topos ...

Autor*innen: Katharina Pühl; Birgit Sauer (Hg.)

30,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queer-feministische Positionen' bestellen
Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der Geplanten Obsoleszenz
Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der geplanten Obsoleszenz Ein Produkt, das nicht kaputt geht, ist der Albtraum des Kapitalismus. Es beschert dem Handel schlechte Umsätze. Konsum jedoch ist der Motor unseres Wirtschaftssystems. Und so werfen wir weg und kaufen neu, anstatt zu reparieren – zumal es heute oft billiger ist. Seit dem Glühbirnen-Kartell der 1920er-Jahre ...

Autor*innen: Jürgen Reuß; Cosima Dannoritzer

20,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kaufen für die Müllhalde. Das Prinzip der Geplanten Obsoleszenz' bestellen
Keine Enteignung ist auch keine Lösung. Die große Wiederaneignung und das vergiftete Versprechen des Privateigentums
Explodierende Mieten haben den Ruf nach Enteignung großer Immobilienkonzerne laut werden lassen. Das Anliegen findet breite Unterstützung. Entsprechend aufgeregt reagieren jene, die Privateigentum als Inbegriff der Freiheit sehen. Sie warnen vor der Rückkehr des Sozialismus. Zeitgleich wird erbittert über eine europaweite Anpassung des Urheberrechts zur Sicherung ...

Autor*innen: Sabine Nuss

12,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Enteignung ist auch keine Lösung. Die große Wiederaneignung und das vergiftete Versprechen des Privateigentums' bestellen
Klasse gemacht! Zur Aktualität der Klassentheorien
Beiträge zur Aktualität der Klassentheorie Obgleich der Klassenbegriff gegenwärtig eine Renaissance feiert und viele Entwicklungen, wie die seit 2008 anhaltende Wirtschaftskrise oder die mit ihr einhergehenden Krisenproteste, als Anstoß dienen könnten das klassentheoretische Denken von links zu schärfen, besteht diesbezüglich im deutschsprachigen Raum ein größerer ...

Autor*innen: Slave Cubela

15,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klasse gemacht! Zur Aktualität der Klassentheorien' bestellen
Klassen und Kämpfe
Die Umwälzung und Abschaffung von Herrschaftsverhältnissen ist das zentrale Anliegen einer Politik der Emanzipation. Während das konservative Denken die Spaltung der Gesellschaft in Arme und Reiche als naturgegeben bestimmt und der Liberalismus diese Spaltung aktiv betreibt, haben sozialrevolutionäre und sozialistische Bewegungen versucht, die gesellschaftlichen Verhältnisse ...

Autor*innen: Jour-fixe Initiative (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassen und Kämpfe' bestellen
Klassismus. Eine Einführung
Klassismus ist ein bislang noch wenig bekannter Begriff zur Bezeichnung der individuellen, institutionellen und kulturellen Diskriminierung und Unterdrückung aufgrund des tatsächlichen, vermuteten oder zugeschriebenen sozial- oder bildungspolitischen Status. Menschen in Armutsverhältnissen wird zum Beispiel gewalttätiges Verhalten oder Alkoholismus stereotyp unterstellt und medial ...

Autor*innen: Andreas Kemper; Heike Weinbach

13,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassismus. Eine Einführung' bestellen
Kleine Geschichte der Genossenschaften. Beispiele aus der Kooperativbewegung
Kleine Geschichte der Genossenschaften. Beispiele aus der Kooperativbewegung Anhänger wie Kritiker der kapitalistischen Gesellschaft können dem Genossenschaftsmodell etwas abgewinnen. Ist es für die einen "... die ideale Verbindung von Verantwortung und Wirtschaftlichkeit ..." (UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon), besteht für andere das Verdienst der Genossenschaftsbewegung ...

Autor*innen: Findus; Caterina Metje

9,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kleine Geschichte der Genossenschaften. Beispiele aus der Kooperativbewegung' bestellen
Kleines ABC des bedingungslosen Grundeinkommens
Kleines ABC des bedingungslosen Grundeinkommens Inhaltsverzeichnis: Wichtige Begriffe / Fragen und Antworten zum Grundeinkommen / Kurzer Abriss der Geschichte der Grundeinkommensidee / Ausgewählte Organisationen, Initiativen und Gruppen / Filme, Videos und Ausstellungzum Grundeinkommen / Literatur zum Grundeinkommen Das Netzwerk Grundeinkommen Einig sind wir uns im ...

Autor*innen: Netzwerk Grundeinkommen (Hg.)

6,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 158 Artikeln)